Heizung

Bildergalerie

> Bildergalerie ansehen

Nur durch die regelmäßige Wartung ist sichergestellt, dass Ihre Gasgeräte zuverlässig und effizient funktionieren. Durch eingehende Überprüfung aller sicherheitsrelevanten Bauteile sowie das Reinigen der Brenner- und Kammern bzw. Düsen können Schäden oder Funktionsstörungen vermieden werden. Ebenso gehört das Einstellen der Abgaswerte, damit die Emissionswerte im gesetzlichen Rahmen bleiben.

Betreiber von Gaszentralheizungen oder Brauchwasseranlagen mit einer Leistung von
mehr als 11 KW, sind darüber hinaus verpflichtet, regelmäßige Wartungen von einem
Fachkundigen durchführen zu lassen. (§ 9 Heizungsanlagenverordnung von 1994)

Wenn Sie Ihre alte Heizungsanlage modernisieren lassen, profitieren Sie gleich mehrfach: 


Unsere Leistungen